Logo Rottstr5-Kunsthallen // Kalender

Rottstr5-Kunsthallen

 

Guilty Landscapes

Installation

Immersive Video-Installation

Jeweils nur eine Person erhält Zutritt zu dieser besonderen Video-Installation. Was zu sehen ist, wird nicht verraten. Vielleicht so viel: ein Film, ein Video, gedreht in einem weit entfernten Land.

Die immersive Installation Guilty Landscapes konfrontiert uns mit der krassen Realität an einem anderen Ende der Welt und spielt mit der Rezeption dieser Eindrücke. Poetisch und verstörend zugleich, werden die Auswirkungen der Globalisierung auf persönliche Weise erfahrbar.

Dabei rückt Verhoeven weniger die abgebildete Realität ins Zentrum; vielmehr interessiert er sich für den Blick, die Haltung, die Macht des Zuschauenden.

Konzept: Dries Verhoeven

Hier klicken für einen Audiobeitrag von Festivalintendantin Annette Dabs zu "Guilty Landscapes"

 

Dauer: 5 - 8 Minuten
Sprache: ohne Worte

Karten: 9 €, ermäßigt 5 €

Individuelle Terminvereinbarung über den FIDENA-Kartenservice!

Karten@fidena.de

 

Koproduziert von SPRING Festival Utrecht, Foreign Affairs Berlin, Theaterfestival Boulevard’s-Hertogenbosch und MU Artspace Eindhoven (NL)
Gefördert von Prins Bernhard Cultuurfonds, Het Zilveren Lint Fonds, VSB fonds, Dutch Performing Art Fund